Über uns

Wir glauben daran, dass Training keine mühsame Pflicht sein muss, sondern Menschen stark und unabhängig macht, damit sie ein glückliches, langes Leben führen können.

Wir möchten einen Raum schaffen, wo Menschen mit Herz, Hirn und Humor sich entwickeln und sich dabei sicher fühlen können.

Perfektionismus langweilt uns. Wir arbeiten gerne mit echten, offenen Menschen, die sich etwas trauen, mit sich ringen und es trotzdem versuchen. 

Sara Krattinger

Sara arbeitet seit 7 Jahren im Fitness- und seit 2 Jahren im Therapiebereich. Sport und Gesundheit begleiten sie aber schon das ganze Leben. 

Das Interesse an Sportmassage und Training entstand mit der aktiven sportlichen Laufbahn ihrer Brüder und dem damaligen Ehemann, die sie an vielen Sportanlässen betreute und anfeuerte. Mountainbiken und Joggen zählten zu ihren Lieblingssportarten. Nicht zuletzt wegen diversen gesundheitlichen Beschwerden, befasste sie sich auch über Jahrzehnte mit gesunder Ernährung.

Mit der Fitnesstrainerausbildung machte sie ihr Hobby zum Beruf und fand im Betrieb ihres Ehemannes ideale Voraussetzungen für das Sammeln von Erfahrung im Beschwerden bezogenen Training. Seit Anfang 2018 therapiert und betreut sie auch Schmerzpatienten in der eigenen Praxis nach Liebscher & Bracht und bietet fünf Mal pro Woche Gruppenkurse an, die auf dieser Methode aufbauen.

  • eidg. dipl. Fitnessinstruktorin FA
  • Master Trainer nach Dr. Gottlob
  • Rückencoach nach Dr. Gottlob
  • Gelenkcoach nach Dr. Gottlob
  • Gesundheitscoach nach Dr. Gottlob
  •  Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht
  • Bewegungstherapeutin nach Liebscher & Bracht
  • vegane Ernährungsberaterin (in Ausbildung)

Daniel Krattinger

Daniel arbeitet seit 27 Jahren als Fitnesstrainer. Sport war schon immer seine grosse Leidenschaft. Ganz besonders der Skilanglauf hat es ihm angetan. Als Jugendlicher nahm er auch an nationalen Wettkämpfen teil.

Schon als Schulbub bastelte er mit seinen Kollegen aus Blechbüchsen und Beton Gewichtshanteln. Mit seinen Cousins spielte er an der 'Aegere', dem nahe gelegenen Fluss, Olympiade. 

Mit 18 Jahren ging für Daniel die erste Fahrt nach bestandener Autoprüfung ins Fitnesscenter nach Freiburg, wo er fleissiger Besucher wurde und Bodybuilding-Stars wie Arnold Schwarzenegger nacheiferte. Schwitzen und Trainieren reichten ihm aber nicht aus. 1991 machte er die erste Ausbildung als Ernährungsberater und 1992 folgte die erste Ausbildung bei der SAFS zum Fitnessinstruktor. 2001 bestand er die Prüfung zum Fitness-Instruktor mit eidgenössischem Fachausweis und gehörte damit zu den ersten in der Schweiz.

Nach 27 Jahren Berufserfahrung ist seine Motivation immer noch ungebrochen, sein Wissen an Interessierte weiterzugeben.

  • eidg. dipl. Fitnessinstruktor FA
  • Ausbildung zum Polar-Leistungsdiagnostiker, Polar Schweiz
  • Rückencoach nach Dr. Gottlob
  • Gelenkcoach nach Dr. Gottlob