Bei uns trainierst du sicher - und mit Abstand am besten!

Liebe TrainiQ-Mitglieder!

Rücksicht und das Einhalten der Verhaltensregeln haben im Fitnesscenter Priorität. Wir danken dir für dein verantwortungsvolles Verhalten.

Grundregeln (nach der aktuellen Verordnung des Bundes und des Kantons Bern vom 11. bzw. 10.12.2020)


  • Für das Training anmelden. (via App oder telefonisch)
  • In der ganzen Anlage Abstand halten, auch beim Maske tragen.
  • Nur gesund und symptomfrei ins Training kommen.
  • Vor und nach dem Training Hände gründlich mit Seife waschen.
  • Im Eingangsbereich Maske tragen.

Auf der Trainingsfläche


  • Maske tragen ist freiwillig.
  • Trainingstuch auf die Geräte legen.
  • Trainingsgeräte (auch Kleingeräte und Matten) nach Gebrauch mit Desinfektionstuch reinigen.
  • Auf Wunsch kann das Trainingsgerät auch vor dem Benützen desinfiziert werden.
  • Abgesperrte Geräte dürfen nicht benützt werden.
  • Die einzelnen Kraft- und Ausdauergeräte nicht zu lange besetzen.
  • Wenn möglich mit der App trainieren.

In der Garderobe


  • Grundsätzlich darf geduscht werden.
  • Vor und nach dem gebuchten Trainingsfenster nicht mehr als 15 Minunten Zeit in der Garderobe verbringen.
  • Zum Duschen darf die Maske ausgezogen werden.
  • Um die Garderobe zu entlasten möglichst zu Hause umziehen und duschen.

Kapazitätsbeschränkung - 16m2  für jeden Trainierenden


  • Damit du ohne Sorge trainieren kannst, haben wir wöchentlich 900 Trainingszeitfenster eingerichtet, für die du dich im Voraus via App oder telefonisch anmelden kannst. Dies garantiert dir, dass die Mindestabstände in allen Bereichen des Centers grosszügig eingehalten werden können.
  • Das Schutzkonzept sieht eine Fläche von 16m2 pro Person vor. Durch das Anmeldeverfahren ist die Kapazitätsbeschränkung garantiert. Ein übervolles Center ist ausgeschlossen und du bist im Training geschützt.

Maskenpflicht im Training


  • Die Trainingsgeräte stehen im Abstand von 1.5m zueinander oder sind durch wirksame Abschrankungen getrennt. Auf der Trainingsfläche ist das Tragen von Gesichtsmasken freiwillig. Laut bundesrätlicher Verordnung vom 28. Oktober 2020 kann auf das Tragen der Gesichtsmaske verzichtet werden, wenn zusätzliche Abstandsvorgaben und Kapazitätsbeschränkungen gelten. Wir empfehlen dir, wie die Weltgesundheitsorganisation WHO, nicht mit Maske zu trainieren. Dies, weil ein höherer CO2-Spiegel im Blut zu Übelkeit und Kopfschmerzen führen kann.

Wir empfehlen dir besonders: Sorge gut für dich und stärke dein Immunsystem!


  • Mit einem regelmässigen Training stärkst du dein Immunsystem. 
  • Besonders hilfreich für dein Immunsystem ist eine Ernährung mit viel frischen Früchten, Gemüse und deren Säften.
  • Gönne dir ausreichend Schlaf für eine gute Regeneration.
  • Nutze unser Home-Trainings Angebot.
  • Halte dich, so oft wie möglich, von physischem und psychischem Stress fern.
  • Geniesse das Leben und den Kontakt zu deinen Lieben.

Wir behalten uns vor, oben aufgeführte Verhaltensregeln jederzeit anzupassen.